Schoko-Bananen-Bowl mit Brombeeren

Schokolade zum Frühstück? Und das soll auch noch gesund sein?

Na sicher! Wir machen hier ja keinen verrückten Freak Shake mit Schokoeis, Marshmallows, Karamellsauce, Sahne, Bacon-Fett, geschmolzener Schoko und Schokokeksen, garniert mit einem Butter Drizzle.

Smoothie Bowl mit Schoko

Kennt ihr das auch? Ihr lest ein amerikanisches Rezept oder schaut euch ein fancy Food Prep Video an. Bei den ersten Schritten denkt ihr: Lecker – Kuchen. Lecker creme. Ok, jetzt wird alles mit einem Teig überzogen. Den frittiert man. Dann kommt Eis oben drauf. Und Sahne. Und Schokosoße. Und Karamell. Und Kuchen Krümel. – Irgendwann kommt der Punkt, da ist es einfach zu viel. Der bekannte Tropfen, der ein Fass zum Überlaufen bringt, ist hier ein ganzer Schokoladenbach.

Frozen Frühstücks Flocken

Wir machen eine herrlich cremige – gefrorenen Bananen und Erdnussmus sei Dank – cremige schokoladige Smoothie Bowl mit 1a Toppings, die nicht nur aufgrund ihrer Nährstoffe, sondern natürlich auch wegen ihres Geschmacks eine hervorragende Ergänzung sind.

Denn sind wir mal ehrlich, Schokolade und Beeren, das ist einfach eine unschlagbare Kombination. Und ich weiß nicht wie es euch geht, aber so sehr ich auch auf die Konsistenz von Smoothie Bowls, Overnight Oats oder Porridge stehe, etwas Knusper obendrauf muss einfach sein. Nüsse sind der Knaller, da sie wahre Nährstoffbomben sind. Aber mein heimlicher Favorit sind ja Kakaonibs, die sind mir ehrlich gesagt jeden Penny wert, denn geschmacklich sind sie einfach unschlagbar! Das sind Stücke von fermentierter Kakaobohne. Sie sind super gesund aufgrund ihrer Antioxidatien, Ballaststoffe und Nährstoffe wie Magnesium, Zink und Kalium. Ihr streut euch einfach den puren Schokoladengeschmack auf euer Frühstück und tut euch dabei auch noch etwas Gutes. Yummy!

Und dazu ist es das perfekte Spätsommerfrühstück! Sowohl optisch als geschmacklich, durch die Eis-ähnliche Konsistenz und saisonale Zutaten wie Brombeeren und Walnüsse.

Ansonsten bin ich kulinarisch gerade schon voll auf Herbst eingestellt und backe gerade fröhlich mit Pflaumen und Kürbis – mehr dazu in Kürze 😉

Spätsommer Schoko Frühstück

Schoko-Bananen-Bowl

Zutaten

  • 175g Naturjoghurt
  • 120g Banane (in Scheiben eingefroren)
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 EL Erdnussmus
  • 4 EL fettarme Kokosmilch (alternativ andere Milch)
  • 1 Prise Zimt
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 60g Brombeeren
  • 1 EL Qunioapops
  • 1 TL Chiasamen
  • 1 TL Kakaonibs
  • 1 TL Walnüsse

Hinweis

Für 1 Portion

Zubereitung

Schritt 1 Joghurt, gefrorene Banane, Ahornsirup, Kakaopulver, Erdnussmus, Kokosmilch, Zimt und Vanille in einen Mixer geben und cremig pürieren.
Schritt 2 Nach Belieben mit Walnüssen, Chiasamen, Kakaonibs, Brombeeren und Quinoaposps toppen und gleich genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.