Selbstgemachtes Knuspermüsli mit Zitrone und Pistazie

Selbstgemachtes Knuspermüsli Zitrone-Pistazie

Sauer macht nicht nur lustig, sondern auch wach! Und wie startet man schöner in den Tag als mit einem Lächeln auf den Lippen? Selbstgemachtes Knuspermüsli mit knackiger Pistazie und aromatischer Zitrone sei dank. Das Müsli ist leicht und frisch und schmeckt besonders gut mit Joghurt(alternativen) und kann mit eigentlich jedem Obst kombiniert werden. Ich würde sagen das ist das perfekte Frühlingsmüsli!

Knuspermüsli als Geschenkidee zu Ostern

Selbstgemachtes Knuspermüsli als Geschenkidee zu Ostern

Ihr möchtet jemandem etwas Gutes zu Ostern tun und habt noch keine Idee für ein Geschenk? Was haltet ihr von hübsch verpacktem selbstgemachte Knuspermüsli? Am besten natürlich in verschiedenen Variationen. Die ein oder andere findet ihr schon hier auf dem Blog, wie mein Einfaches selbstgemachtes zartherbes Schoko-Knuspermüsli. Aber ich habe auch noch neue Rezepte für euch in petto, so ist diese Müsli Variante mit Pistazie und Zitrone nur der Aufschlag von drei Knuspermüsli-Rezepten zu Ostern.

Knuspermüsli mit Pistazie und Zitrone

Wie verschenkt ihr das Müsli am liebsten? Schön und besonders haltbar ist das Müsli in Gläsern verpackt. Transportabler und günstiger kommt ihr mit Papiertüten aus. Das hängt ganz davon ab, in welcher Portionsgröße ihr das Müsli verschenkt. Für große Mengen ist ein gutes Glas hervorragend geeignet, für kleine Mengen erfüllen die Papiertüten voll und ganz ihren Zweck. Eine nette Info, besonders für Allergiker, ist auch die Zutatenliste.

Selbstgemachtes Knuspermüsli

Was macht das Müsli so knusprig?

Was sonst über Zucker und Öl gelöst wird, macht dieses Knuspermüsli über die Geheimzutat Eiweiß. Das ist quasi der „Knusper-wie-Baiser“-Effekt. So ist nur eine kleine Menge Kokosöl notwendig und gesüßt wird alleine durch Agavendicksaft. Zitrone und Pistazie bringen den Aroma-Kick. Viel mehr braucht ein Müsli gar nicht zur Vollkommenheit! Ihr möchtet ein veganes Müsli? Bekommt ihr auch noch!

Knuspermüsli mit Pistazie und Zitrone

Knuspermüsli Zitrone-Pistazie

Fruchtig frisches Knuspermüsli mit Zitronennote und Pistazien für den Knack.

Gericht Frühstück

Zutaten

  

  • 300 g Haferflocken kernig
  • 30 g Leinsaat geschrotet
  • 50 g Pistazien
  • 1 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Kokosöl
  • 90 g Agavendicksaft
  • 1 Bio-Zitrone Saft und Schale

Anleitungen

 

  • Haferflocken, Leinsaat und Pistazien mischen. Saft und die Hälfte der Schale der Zitrone, Agabendicksaft und erwärmtes Kokosöl (damit es flüssig wird) unterrühren. Eiweiß mit Salz steif schlagen und unterheben.
  • Ofen auf 150 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Müsli auf einem Blech verteilen und 20-30 Minuten backen, dabei aufpassen, dass es nicht zu dunkel wird. Auf dem Blech auskühlen lassen, mit der restlichen Zitronenschale bestreuen und erst dann umfüllen. Nicht vor dem Auskühlen umrühren!

Notizen

Hält sich luftdicht verschlossen mehrere Wochen, wird mit der Zeit nur etwas weicher.

Keyword Haferflocken, Knuspermüsli

1Pingbacks & Trackbacks on Selbstgemachtes Knuspermüsli mit Zitrone und Pistazie

  1. […] ausprobiert, wie ihr hier auf dem Blog sehen könnt. Meine jüngste Kreation ist das Rezept für Selbstgemachtes Knuspermüsli mit Zitrone und Pistazie aus meinem Oster-Trio. Also falls ihr noch ein Geschenk zu Ostern sucht, habt ihr hier die […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating