Dreifacher Schokokuchen mit Erdbeeren

Dreifacher Schokokuchen mit Erdbeeren

Zutaten

  • 100g Kokosöl
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 150ml Ahornsirup
  • 150g Dinkelmehl
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 3 Eier
  • 1 Espresso (ca. 40 ml)
  • 70 G + 3 EL gutes Kakaopulver
  • 175ml Mandelmilch
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Dose Kokosmilch (400 ml, nicht fettarm)
  • 3 EL Honig
  • 100g Zartbitterschokolade (gute Qualität)
  • 500g Erdbeeren
  • 60g Heidelbeeren

Hinweis

Eine abgewandelte Variante des Rezepts „Doppelt schokoladiger Wolkenkuchen“ aus dem Buch „a modern way to eat“ von Anna Jones.

Zubereitung

Vorbereitung
Schritt 1 Kokosmilch kalt stellen. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine 26 Springform mit 26 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen. Espresso kochen.
Für den Kuchen
Schritt 2 Eier und Espresso 4 Minuten mit dem Rührbesen schaumig rühren. Kokosöl schmelzen, mit Ahornsirup, Vanilleextrakt und 115 ml Mandelmilch verrühren. Mehl, Salz, Backpulver, Kakaopulver und gemahlene Mandeln mischen. Die flüssige Mischung langsam unter rühren in die Ei-Masse laufen lassen. Mehlmischung darauf geben und kurz unterrühren. In die Backform füllen und ca. 30 Minuten im Ofen backen (Stäbchenprobe!). Dann auskühlen lassen.
Für die Füllung
Schritt 3 Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und die Früchte halbieren oder vierteln, Die Kokosmilch aus dem Kühlschrank nehmen und die obere feste Creme abnehmen, die Flüssigkeit anderweitig verwenden. Mit Honig und 3 EL Kakaopulver cremig aufschlagen. Kuchen halbieren und mit der Creme bestreichen. Etwa 2/3 der Erdbeeren darauf verteilen. Andere Kuchenhälfte aufsetzen.
Für die Glasur
Schritt 4 Schokolade fein hacken und in eine Schüssel geben. 60 ml Mandelmilch erwärmen und über die Schokolade gießen. Kurz stehen lassen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Dann glatt rühren und über den Kuchen gießen. Sofort die restlichen Erdbeeren und die Heidelbeeren auf dem Kuchen verteilen.

Comments are closed.