Fantakuchen in Schmetterlingsform

Fantakuchen in Schmetterlingsform

Zutaten

  • 120 Gramm Rohrohrzucker
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 90 Gramm Butter (geschmolzen)
  • 210 Gramm Dinkelmehl
  • 3 TL Backpulver
  • 110ml Orangenlimonade
  • 250 Gramm Buttermilchquark (oder Magerquark)
  • 200ml Sahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
  • Obst oder Süßigkeiten zum Verziehren

Zubereitung

Schritt 1 Rohrohrzucker, Eier und Salz mit den Rührbesen des Handrührgeräts schaumig schlagen. Butter unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Orangenlimonade unter den Teig rühren.
Schritt 2 Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Springform mit 26 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen und Kuchen einfüllen. Für ca. 25 Minuten im Ofen backen, dann auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.
Schritt 3 Sahne kurz anschlagen, dann langsam Sahnesteif und Vanillezucker einrieseln lassen und die Sahne steif schlagen. Quark glattrühren und die Sahne unterheben.
Schritt 4 Kuchen mit der Creme einstreichen und mit Obst oder Süßigkeiten verziehren. Bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.

Comments are closed.