Fruchtige Käse-Sahne (vegetarisch)

Fruchtige Käse-Sahne (vegetarisch)

Zutaten

  • 3 Eier
  • 2 EL heißes Wasser
  • 60+30g Rohrohrzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 2 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 130g Dinkelmehl Typ 630
  • 60g Speisestärke
  • 3 TL Weinsteinbackpulver
  • 500g Magerquark
  • 200g Cremefine zum Schlagen (oder normale Sahne)
  • 1 Orange (Saft)
  • 250g Mango
  • 250g Himbeeren
  • 1 Limette (oder 1/2 Zitrone)
  • ca. 2 TL Agartine (Menge nach Packungsangabe)
  • Obst (zur Deko)

Zubereitung

Schritt 1 Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Backpapier in eine Springform einklemmen. Eier und heißes Wasser mit dem Rührbesen ca. 1 Minute schaumig schlagen. 60 g Zucker, Mark 1/2 Vanilleschote und 1 Tl Zitronenschale mischen und nach und nach unter Rühren einstreuen. Noch ca. 3 Minuten weiterschlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und vorsichtig in 3 Portionen auf niedrigster Stufe unterrühren. In die Springform füllen und ca. 20 Minuten backen (Stäbchenprobe). Dann auskühlen lassen.
Schritt 2 Magerquark, 30 g Rohrohrzucker, Mark 1/2 Vanilleschote und 1 TL Zitronenschale glatt rühren. Orange auspressen und den Saft mit Wasser auf 200 ml auffüllen. Mit Agartine für die Menge verrühren und Masse 2 Minuten aufkochen lassen. Dann unter die Quark-Masse rühren.
Schritt 3 200g Mango mit Limetten- oder Zitronensaft pürieren. 200g Himbeeren pürieren. Quarkmasse teilen und unter jede Hälfte ein Fruchtpüree rühren. Sahne steif schlagen und die Hälfte unter jede Fruchtcreme rühren. Unteren Boden auf eine Tortenplatte legen und den Springformrand darum stellen. Restliche Mango würfeln und unter die Himbeercreme rühren, dann die Masse auf den Boden geben. Zweiten Boden einsetzen und Himbeeren darauf verteilen. Mangocreme darauf geben. Ein paar Stunden im Kühlschrank durchwühlen. Ggf. mit Obst dekorieren.

Comments are closed.