Quinoa-Porridge

Quinoa-Porridge

Zutaten

  • 300ml Milch nach Wahl (z.B. Kuh-, Soja- oder Mandelmilch)
  • 100ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 65g Quinoa
  • 20g Haferflocken
  • 5g Chiasamen (+ ggf. 1 TL für das Topping)
  • 5g Leinsaat, geschrotet
  • 2 Getrocknete Datteln
  • 1/2 TL geriebene Zitronenschale
  • 2 TL Ahornsirup oder Agavendicksaft
  • 1 Grapefruit

Zubereitung

Schritt 1 Quinoa in ein Sieb geben und unter heißem Wasser gut abbrausen, damit die Bitterstoffe entfernt werden. Mit Milch, Wasser und 1 Prise Salz aufkochen. 10 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt köcheln lassen.
Schritt 2 Datteln klein schneiden und mit Haferflocken, 5 g Chiasamen, Leinsaat und Zitronenschale mischen. Nach 10 Minuten Kochzeit zum Quinoa geben. 5 weitere Minuten kochen, dabei ab und zu umrühren. Kochplatte ausstellen und weitere 5 Minuten ziehen lassen.
Schritt 3 In der Zwischenzeit die Grapefruit mit einem Messer schälen und die Filets zwischen den Trennhäuten herauslösen.
Schritt 4 Den Porridge umrühren, auf zwei Schüsseln verteilen und mit Grapefruit, Ahornsirup oder Agavendicksaft sowie Chiasamen toppen. Alternativ eine Hälfte des Porridge bis zum nächsten Tag im Kühlschrank aufbewahren.

Comments are closed.