Vollkorn-Pizzataschen mit dreierlei Füllung

Vollkorn-Pizzataschen mit dreierlei Füllung

Zutaten

  • 1 TL Olivenöl
  • 100g Feta
  • 1 Bund Spinat
  • 1 Kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 150g Hartweizengrieß oder Mehl Type 550
  • 200g Weizenvollkornmehl
  • 200g Wasser
  • 15 g + 2 TLg Olivenöl
  • 8g Salz
  • 3g Frischhefe
  • 1/2 Kugel Mozzarella
  • 6 Kirschtomaten
  • 6 Blätter Basilikum
  • 100ml Tomatensauce
  • 1 Kleine Süßkartoffel
  • 1 Chilischote
  • 1 Prise Zimt
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 Prise Kardamom

Zubereitung

Für den Teig
Schritt 1 Mehl bzw. Grieß, Wasser, Öl, Salz und Hefe in eine Schüssel geben und erst 5 Minuten auf kleinster und weitere 10 Minuten auf zweiter Stufe mit einer Küchenmaschine kneten. Es können auch erst die Knethaken eines Handrührers genommen und dann der Teig von Hand geknetet werden, bis ein glatter elastischer Teig entstanden ist. Teig eine Stunde abgedeckt stehen lassen, dann noch einmal kurz duchkneten und für 24-72 Stunden im Kühlschrank stehen lassen.
Schritt 2 Teig in 18 Portionen teilen und diese rund ausrollen. Abdecken und, mit dem zuerst ausgerollten beginnend, mit der Füllung versehen.
Für die Tomate-Mozzarella-Füllung
Schritt 3 Mozzarella in kleine Stücke schneiden. Kirschtomaten vierteln. Auf 6 Teigladen zuerst ca. 1 EL Tomatensoße und dann Kirschtomaten, Mozzarella und Basilikum verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Für die Feta-Spinat-Füllung
Schritt 4 Spinat von den Stielen zupfen und gut waschen, dann hacken. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen, dann Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Spinat hinzugeben und zusammenfallen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Feta zerbröseln. Auf 6 Teigfladen zuerst ca. 1 EL Tomatensoße und dann Feta und Spinat verteilen.
Für die Süßkartoffel-Füllung
Schritt 5 Süßkartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Chili fein hacken. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Süßkartoffel darin anbraten, bis sie gebräunt sind. Chili hinzufügen und kurz mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Zimt und Kardamom würzen. Auf 6 Teigfladen verteilen.
Pizzataschen backen
Schritt 6 Teig auf 250 Grad Ober-/Unterhitze mit dem Blech vorheizen. Teigfladen umklappen und an den Seiten mit einer Gabel eindrücken, um sie zu verschließen. Blech aus dem Ofen holen, mit Backpapier belegen und die Pizzataschen darin nacheinander für ca. 10 Minuten backen.

Comments are closed.